#1

Warum gibt es eigentlich keine MWA Shirts mehr?.....

in MWA-Merchandise 24.10.2012 22:38
von Hoppe02 • Admin | 172 Beiträge

Hi!

.....Diese Frage stelle ich mir schon seit einiger Zeit. Früher konnte man die Shirts kaufen. Ich finde, es gibt sowieso etwas wenig Merchendise-Artikel von der MWA. OK - Es kostet natürlich alles Geld aber ich könnte mir vorstellen, das man auch Fotobecher, Plüsch-Figuren oder Ähnliches mit dem MWA Logo sowie einem Foto von einem Wrestler der MWA gut verkaufen könnte. Auch die Shirts könnten dann neben dem Logo (Shirt Rückseite) ein Foto von einem MWA Wrestler (Vorderseite) haben. Ein Onlineshop auf der offiziellen MWA-Seite könnte dann so einiges an DVDs, Poster, Fotobecher, Plüschteddys für die kleinen Wrestlingfans, ja vielleicht sogar CDs mit den Entrance Themes (so es die GEMA zulässt!) anbieten.

Wie schon gesagt - Es kostet halt Geld und auch mehr Arbeit, aber cool wäre das schon!

Was meint Ihr dazu?

Hoppe02


X Box 360







If you want some - Come, get some!

nach oben springen

#2

RE: Warum gibt es eigentlich keine MWA Shirts mehr?.....

in MWA-Merchandise 19.02.2013 11:08
von Mirco-MWA • 11 Beiträge

Das Hauptproblem sind leider die Investitionskosten.
als Beispiel: ein einzelnes T-Shirt drucken zu lassen kostet je nach Art zwischen 15-20 EUR.
Für wieviel sollten wir es verkaufen, damit der Verein auch etwas davon hat?
Ansonsten müssten wir schon 100-500 Stk drucken damit der Einzelpreis auf ca. 9,- sinkt, aber die 900,- müssen erstmal locker sein UND was sollen wir mit 100 Shirts ;-)
Genauso sieht es mit Tassen o.ä. aus.

Natürlich sind wir auch hier für Idee, Unterstützung oder Hilfe dankbar.

Wir würden gern Merchandising anbieten sollange wir nicht draufzahlen müssen.

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: tutkaTub
Forum Statistiken
Das Forum hat 91 Themen und 211 Beiträge.