#1

No Way Out / Elimination Chamber 2012 Kurzbericht

in Andere Wrestling-Ligen 22.02.2012 19:24
von Hoppe02 • Admin | 172 Beiträge

Hallo Wrestlingfans!

Hier ist der Kurzbericht für No Way Out / Elimination Chamber 2012:

Am 19.02.2012 stand der 2. Halt auf der “Road To Wrestlemania” an
Elimination Chamber / No Way Out 2012 ist Geschichte

WWE Elimination Chamber
19.02.2012 - Bradley Center - Milwaukee, Wisconsin

Die Veranstaltung startet mit dem PPV Eröffnungsvideo. Dann kommt es zum Hallen Feuerwerk und die Kommentatoren begrüßen Das WWE Universum und die Zuschauer in der Halle. Zum ersten Match des Abends wird das Elimination Chamber Ungetüm heruntergelassen.

Das WWE Championship Match kann beginnen.

Einlauf der Superstars:

Chris Jericho, The Miz, Dolph Ziggler (w/Vicky Guerrero), R-Truth, Kofi Kingston , CM Punk

Eleminierungen:

Punk eliminierte Truth via Toprope Elbow
Jericho eliminierte Ziggler via Codebreaker
Jericho eliminierte Kingston via Aufgabe via Walls of Jericho
Punk eliminierte Jericho via Kick aus der Chamber
Das medizinische Personal kümmerte sich um den regungslosen Jericho
Punk eliminierte Miz via GTS
Nach sehr harten 35 Minuten sehen wir den glücklichen Champion

CM Punk

Wir sehen Santino Marelle wie er trainiert. Es erinnert an den Film „Rocky“.

In einem neuen längeren Video ist zu sehen wie sich John Cena auf das WrestleMania Match gegen The Rock vorbereitet.

WWE Divas Championship Match

Als erstes kommt Beth Phoenix in die Halle, dann folgt Tamina Snuka. Das Match besteht fast ausschließlich aus Kraftaktionen. Dann ein Heatbud-Serie die von Tamina gewonnen werden kann (bei den Köpfen in der Samoanischen Familie). Ein Brawl außerhalb des Ringes kann Beth Phoenix für sich entscheiden. Wieder im Ring nimmt Phoenix Tamina in den Glam Slam, Cover 1-2-3. Gewinnerin:

Beth Phoenix

Santino Marella setzt sein Training fort und schlägt gegen ein Stück Fleisch. Marella setzt auch noch die Cobra gegen das Fleischstück ein.

John Laurinaitis (w/ David Otunga) macht sich auf dem Weg zum Ring...Laurinaitis schlug den Board of Directors vor Long als General Manager zu ersetzen... (Laurinaitis als GM für beide Shows) Alberto Del Rio fährt in einem edlen Fahrzeug in die Halle und bezeichnet Long u.a. als korrupt...Del Rio schlägt Laurinaitis als dauerhaften General Manager von Raw sowie SmackDown vor... Mark Henry kommt heraus und äußert sich weitgehendst negativ über Long und wünscht sich ebenfalls das Laurinaitis neben Raw auch die Leitung als General Manager von SmackDown übernimmt... Christian betritt ebenfalls die Halle und beklagt die Nicht-Teilnahme am Elimination Chamber Match aufgrund Teddy Long...Christian spricht sich auch für die GM Tätigkeit von Laurinaitis bei SmackDown aus. Laurinaitis zeigt sich erfreut und Otunga machte ein Foto von Laurinaitis, Del Rio, Mark Henry & Christian. Nun macht Otunga ein weiteres Foto, auf welchem er auch zu sehen ist. Laurinaitis bedankt sich bei seinen Unterstützern.
Backstage läuft Santino Marella wie einst "Rocky Balboa" eine Treppe hoch und feiert sich selbst.

Das nächste Match um den World Heavyweight Championship kann beginnen.

Einzug der Superstars:

The great Khali, IC Champion Cody Rhodes, Santino Marella, Daniel Bryan, Wade Barrett, Big Show

Eleminierungen:

Big Show eliminierte The great Khali via Spear
Cody Rhodes eliminierte Big Show via Flying Elbow
Santino Marella eliminierte Cody Rhodes via Rollup
Santino Marella eliminierte Wade Barrett - zuvor bekam Barrett den Flying Headbutt von Bryan verpasst
Daniel Bryan eliminierte Marella via Aufgabe im LeBell Lock
Nach sehr harten 35 Minuten sehen wir (leider) den alten und neuen Champion:

Daniel Bryan

Nachdem das SmackDown! Elimination Chamber Match sein Ende gefunden und Daniel Bryan seinen Titel erfolgreich verteidigt hatte, kam Sheamus in die Halle und machte sich auf den Weg zum Ring, um Daniel Bryan zu attackieren und so seine Entscheidung bekanntzugeben. So treffen mindestens Sheamus und Daniel Bryan bei WrestleMania XXVIII aufeinander.
Teddy Long setzt kurzerhand ein Match zwischen Jack Swagger und Justin Gabriel an. Swagger wirft Long vor sein Amt als GM zu missbrauchen. Long erklärte daraufhin das es sich um ein Titelmatch handelt.

WWE United States Championship

Jack Swagger (c) (w/ Vickie Guerrero) vs. Justin Gabriel (w/ Hornswoggle)

Schläge, Tritte, Power-Bomp und Haltegriffe vom Champion, aber Gabriel schaft es überall heraus zu kommen. Cover 1-2-3. Dann der Ankle Lock und Gabriel gibt auf. Alter und neuer Champion:

Jack Swagger

Nach dem Match feiert Swagger seine erfolgreiche Titelverteidigung mit Vickie Guerrero.
Die Kommentatoren sprechen über den Undertaker der Morgen Abend bei Raw anwesend ist um Triple H erneut zu konfrontieren.

Dann folgt das Ambulance Match

Zuerst kommt Kane in die Halle, dann unter Cene-Cena Sucks Rufen John Cena. Das Match verlagert sich schnell aus den Ring heraus. Es wird wieder einmal die Treppe, Kommentatoren-Pult etc. eingesetzt. Kane, schon fertig muß den ausgenockten Cena mit einer aus dem Krankenwagen geholter Trage in Richtung Rampe befördern. Kane legt Cena in den Wagen, bevor Kane die Tür schließen konnte, wehrt sich Cena mit Händen und Füßen. Cena steigt aufs Dach des Krankenwagens und befördert Kane via Attitude Adjustment vom Dach aus auf den Hallenboden. Cena muß noch Kane in den Krankenwagen befördern und die Tür schließen.

Gewonnen! Ein sichtlich erleichteter John Cena feiert im Ring mit den Fans.

Mit dem feiernden John Cena geht eine recht guter Veranstaltung zu Ende.

Wir freuen uns auf Wrestlemania XXVIII


If you want some - Come, get some!

zuletzt bearbeitet 23.02.2012 18:23 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: tutkaTub
Forum Statistiken
Das Forum hat 91 Themen und 211 Beiträge.