#1

Battleground 2013 - Ergebnisse und Kurzbericht

in Andere Wrestling-Ligen 07.10.2013 05:05
von Hoppe02 • Admin | 172 Beiträge

Hallo Wrestlingfans!

Noch brühwarm und gerade erst gewesen seht ihr hier die Ergebnisse und den Kurzbericht von WWE Battleground. Viel Spaß beim Lesen:

Am 06.10.2013 gibt es einen neuen Pay Per View bei der WWE!
Live aus dem First Niagara Center - Buffalo, New York
präsentiert Euch die WWE
Battleground 2013


Und hier ist die offizielle Matchcard

Die Kickoff Show startet

Battleground Kickoff Match

Dolph Ziggler vs. Damien Sandow

Es geht los mit dem Kickoff Match! Sandow und Ziggler betreten den Ring. You´re Welcome! Beide zeigen ein gutes Kickoff Match und sind kräftemäßig gleich. Jetzt soll der „Ellbogen der Geringschätzung“ kommen. Der geht auch durch.
Ziggler kann das Match für sich entscheiden

Renee Young ist backstage und wird von „El Torrito“ (dem Stier von den Matadores) unterbrochen.

Wir sehen das erste Match von Battleground

World Heavyweight Championship (Battleground Hardcore Rules Match)


Alberto Del Rio (c) vs. Rob Van Dam

Del Rio möchte von Lilian Garcia in spanisch angekündigt werden. RVD zeigt einen DDT gegen Del Rio auf einen Stuhl. RVD bringt eine Leiter ins Hardcore Match rein. Und er stellt sie in die Ringecke. „We want Tables!“ ist aus dem WWE Universe zu hören. Auch eine Tonne kommt zum Einsatz. WOW ist das ein geiles Eröffnungsmatch. RVD holt sich die Leiter und slamt Del Rio auf die Leiter und zeigt dann einen Moonsault. Cross Armbreaker von Del Rio doch Ricardo greift für RVD ein. Doch Alberto wirft Ricardo an die Zuschauerabsperrung. RVD zeigt seinen Frogsplash auf den unter der Leiter liegenden Del Rio. AUA! Beide schenken sich wirklich nichts. Die ECW lässt grüßen! Cross Armbreaker an RVD.
Del Rio kann das Match für sich entscheiden.

Sieger und weiterhin Champion: Alberto Del Rio


Leider casht Sandow seinen Koffer noch nicht ein.

Die „Real Americans“ sind backstage zu sehen. WE THE PEOPLE!

Wir kommen zum nächsten Match

Tag Team Match

Santino Marella & The Great Khali vs. The Real Americans

Kaum gestartet zeigt Marella schon die Kobra an Swagger doch der geht aus dem Ring und Hornswoggle zeigt seine “Mini-Kobra”. Doch ihm wird die Kobra entwendet. Khali gegen Cesaro. Es gibt ein paar chops vom Khali gegen den Landvogt. Cesaro Swing gegen Khali. Hammer! Es folgt das Cover 1-2-3.

Sieger: The Real Americans

Wir sehen das folgende Match

WWE Intercontinental Championship

Curtis Axel (c) vs. R-Truth

WASSSSSUP! Hier geht es auch gleich zur Sache. WOW! Ein HAMMERMATCH! Mit Hammer Aktionen von beiden. Front Faceslam von R Truth. Cover 1-2-Kickout. Axel kommt raus. Doch Curtis Axel kann das Match für sich entscheiden.

Sieger und weiterhin Champion: Curtis Axel

Jetzt gibt es Diven Action:

WWE Divas Championship

AJ Lee (c) vs. Brie Bella

Kann es Brie Bella schaffen AJ den Titel abzunehmen? Oder greift Tamina ein? Beide zeigen schönes Diven Wrestling. Tamina vergreift sich an Nikki Bella. Durch diese Ablenkung kann AJ Lee das Match gewinnen.

Siegerin und weiterhin Championesse: AJ Lee


Backstage sehen wir die Rhodes Family, welche gleich ihren Auftritt haben

Non Title Tag Team Match
(Wenn die Rhodes-Familie gewinnt, bekommen alle ihren Job zurück, wenn der Shield gewinnt, ist die Rhodes Famielie gekündigt)


Seth Rollins & Roman Reigns (c) vs. Cody Rhodes & Goldust

Werden die Rhodes´ihre Jobs wiederbekommen? Auf jedenfall stehen jetzt alle draußen am Ring gegenüber. Jetzt geht´s in den Ring. Beide Teams geben wirklich alles. Moonmsault von Cody an Seth Rollins. Cody wechselt mit seinem Bruder. Wechsel auch beim Shield. Goldust zeigt seinen Cross Body gegen Roman Reigns. Goldust liegt draußen und wird angezählt. Es wird Zeit dass Goldust wechselt. Nach einigen Minuten kann er wechseln und Cody zeigt einen Dropkick an Rollins. Cover von Cody 1-2-Kickout. Cody zeigt eine Slam an Rollins. Cover 1-2-Kickout. Cody wird von Rollins attackiert. Cross Rhodes von Cody. Cover 1,2,3.

Sieger und wieder bei der WWE beschäftigt sind: Die Rhodes Family

Wir sehen Vickie und Brad Maddox backstage. Maddox meint, er hat zur Zeit die Verantwortung bei der Show. Durchtriebenes Lachen bei Vickie

Es geht weiter mit dem nächsten Match:

Kofi Kingston vs. Bray Wyatt

Bray Wyatt hat am Anfang die Oberhand in diesem Match. Powerslam von Bray gegen Kofi. Cover 1-2-Kickout. Kofi gibt alles und zeigt seinen “Boom Drop” an Bray Wyatt. Es soll der TiP kommen doch Wyatt kontert. Kofi zeigt einen Strike auf die Wyatt Family, die draußen steht. Crossbody von Kingston an Wyatt. Wyatt zeigt seine „Sister Abigail“ und gewinnt so das Match

Sieger: Bray Wyatt

Es kommt zum

Grudge Match

zwischen

CM Punk vs. Ryback

Ryback bearbeitet Punk ohne Ende. Punk ist völlig fertig. Das Match ist momentan etwas langweilig. Doch jetzt gibt es einige Schläge von Punk an Ryback. Er versucht so ins Match zurückzukommen. Doch Heyman meldet sich zu Wort und Punk wird abgelenkt. Ryback zeigt eine Powerbomb und zeigt das Cover. 1-2-Kickout. Die zweite PB soll folgen doch Punk kontert und zeigt einen Clothesline. Elbow Drop von Punk uuuuuund zack, er geht durch und zeigt ein Cover. 1-2-Kickout von Ryback. Das Natch nimmt etwas an Fahrt auf und Ryback zeigt einen Powerslam sowie ein Cover an Punk. 1-2-Kickout. Heyman holt einen Kendo-Stick hervor und lenkt die Aufmerksamkeit auf sich. Das nutzt Punk aus, um einen Tiefschlag an Ryback anzusetzen. Cover von Punk. 1-2-3.

Sieger in diesem Match: CM Punk

Wir kommen zum letzten Match des Abends:

Match for the vacant Championship

Randy Orton vs. Daniel Bryan (No Contest)

Wer wird der neue WWE Champion? Orton oder D-Bry?
Momentan gibt haben wir leider eine TV Störung. Diese Störung kommt aus den USA.
Dieser Ticker geht weiter, sobald es wieder ein Bild gibt. So es geht weiter und wir haben nichts verpasst. Es gab einen Stromausfall in Buffalo.
Jetzt geht es los. Randy Orton betritt den Ring. YES YES YES YES YES YES YES!!! D-Bry folgt der Viper in den Ring.
Beide fangen erstmal langsam an. Beide zeigen ihre Kraft. Topi von D-Bry an Orton. Bryan schleudert Orton draußen an die Zuschauerabsperrung. Dann geht´s zurück in den Ring. Boston Crap an Bryan. Doch Daniel verusucht sich in die Seile zu retten. Doch Orton merkt es und zieht D-Bry in die Ringmitte. Beide Kontrahenten verteilen jetzt ordentlich ihre chops. Vertical Suplex von Orton an Bryan. Orton nimmt das Pult der Mexicaner auseinander und es soll die Powerbomb folgen. Doch Bryan kontert. Diving Head Butt von Bryan an Orton, Cover: 1-2-Kickout. Orton kommt raus. Es folgen 5 Running Dropkicks in Folge von D-Bry. Der Mann hat jetzt Betriebstemparatur. Doch ein T-Bone Suplex geht bei Bryan etwas schief und er geht zu Boden. Yes Lock von D-Bry. Muß Orton aufgeben? Big Show kommt rein, haut dem Referee down und knockt Bryan aus. Scott Armstrong kommt in den Ring. Er zählt das Cover von Orton an D-Bry. Doch Show zieht Scott Armstrong aus dem Ring. Orton und Show stehen sich gegenüber. Faustschlag von Show an Orton.

Mit den im Ring liegenden Daniel Bryan und Randy Orton sowie einem nachdenklichem Big Show sowie einem auf dem Entrance stehendem Brad Maddox geht Battleground „Off Air“


X Box 360







If you want some - Come, get some!

zuletzt bearbeitet 28.10.2013 04:13 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: tutkaTub
Forum Statistiken
Das Forum hat 91 Themen und 211 Beiträge.