#1

Summerslam 2013 - Ergebnisse und Kurzbericht

in Andere Wrestling-Ligen 19.08.2013 05:16
von Hoppe02 • Admin | 172 Beiträge

Summerslam 2013

Staples Center, LA, California


Hier geht´s los mit der Kick-Off Show. Vicky Guererro, HBK, Booker T sowie Josh Matthews sind am Round Table. Heyman wird dazugeschaltet und wirbt natürlich für seinen Goliath Brock Lesnar. JBL, Cole, und Lawler sitzen schon am Ring und das Match geht los.

Kick-Off Show

US Championship Match

Dean Ambrose (c) vs. Rob Van Dam (Via DQ)

Ambrose kommt in die Halle. RVD folgt.

Beide beschnuppern sich erstmal. Und dann geht es los. Es fängt erstmal langsam an. Wir hören „Let´s Go Ambrose – RVD Chants aus dem WWE Universum. Schöner Moonsault von RVD an Ambrose. Doch der restliche Shield kommt runter. Doch als Unterstützung für RVD kommen auch Henry und Big Show. Gilutine Legdrop von RVD an Ambrose. Es folgt der Summersault. RVD kommt ins Match rein. Mr: Monday Night wird auch von Henry und Show angefeuert. Rolling Thunder und Fivestar Frogsplash. Doch Reigns holt RVD von den Beinen. Somit gibt es eine DQ und keinen Titelwechsel.

Jetzt werden die Leitungen für das „Ring of Fire“ Match montiert.

In der offiziellen Show kommt der Guest Host in die Halle:

THE MIZ

The Miz wird aber unterbrochen von Fandango und Summer Rae. Nach dem Getanze kommt der eigentlich Einspieler für den Summerslam.

Es gibt die US Hymne von einer der „Total Divas“ Stars. JoJo singt die Hymne.

Es geht los mit dem abgewandeltem

Ring Of Fire Match

Kane vs. Bray Wyatt

Der Gong klingt und das Feuer wird entzündet. „Ring Of Fire“ Chants aus dem Universum. Es geht “heiß” zur Sache. Hier ist Kane in seinem Element FEUER. Beide schenken sich nichts. Luke Harper versucht einen Kendo Stick reinzubringen doch er kommt mit dem Feuer nicht klar. Jetzt kommt Harper über die Ringtreppe rein sowie auch Eric Rowan. Alle sind legalerweise drin, da es keine DQ gibt. Sister Abigail von Bray Wyatt Cover 1,2,3

Sieger Bray Wyatt

Kane wird noch von Harper und Rowan mit der Ringtreppe attackiert. Buhrufe aus dem WWE Universum sind zu hören.

Als nächstes Match sehen wir das

Singles Match

Cody Rhodes vs. Damien Sandow

Rhodes hat seinen Bart abrasiert. Sandow geht Rhodes richtig an. Beide geben mächtig Gas. Damien zeigt seinen „Ellbogen der Geringschätzung“ an Rhodes. Suplex von Cody an Damien. Es folgt das Cover. 1-2-Kickout.

Cross Rhodes von Cody und das Cover: 1-2-3

Sieger: Cody Rhodes

Es geht weiter mit dem

World Heavyweight Championship

Alberto Del Rio (c) vs. Christian

Del Rio will von Lilian Garcia in Spanisch angekündigt werden. Del Rio kann sich in dem Match durchsetzen. Doch beide zeigen wirklich geiles Wrestling. Cover von Berti: 1-2-Kickout. Der Captain Charisma zeigt wirklich all sein Können. Hammer! Flying European Uppercut von Christian an Del Rio. Doch Berti kommt auf die Beine. Es folgen einige Cover von beiden. Del Rio ist sauer. Leg Trip von Christian. Doch Del Rio kontert. „Chris is awesome!“ Spear von Christian. Doch Del Rio versucht den Cross Armbreaker anzusetzen.

Im Armbreaker klopft Christian ab.

Sieger: Alberto Del Rio

Del Rio hält eine Promo ab und fühlt sich als Idol Mexiko´s.


Die größte Party des Sommer geht weiter mit folgendem Match

Singles Match

Natalya vs. Brie Bella

Es geht weiter mit den Mädels.

Das Publikum gibt auch wirklich alles. Brie Bella überragt das Match momentan. Doch Natty kann sich aus einem Aufgabegriff von Brie befreien und zeigt den Alabama Slam sowie den Sharpshooter. Brie klopft ab.

Sieger: Natalya

Ryback legt sich backstage mit dem Catering Service an.

Jetzt wird es spannend!

The Best vs. The Beast

CM Punk vs. Brock Lesnar

Wer wird gewinnen? In diesem Match ist NICHTS sicher. Hier walten nur die Kräfte. Punk wird pausenlos in die Ringecken geschleudert und bearbeitet. Punk kommt aber ins Match rein und holt sich die Ringtreppe. Lesnar bemerkt es aber und haut ihm die Treppe aus den Händen. Punk versucht auf Heyman loszugehen. Doch Lesnar schützt ihn. Hiptoss von Lesnar an Punk über´s Kommentatorenpult. The Beast bearbeitet The Best ohne Gnade. Bearhug von Brock. Doch CM Punk gibt nicht auf und zeigt vom obersten Seil einen Cross Body. Der wird aber durch einen Fall Away Slam von Lesnar abgewehrt. Lesnar umklammert Punk. Doch Punk kennt das Wort „Aufgabe“ nicht. Beide sind ziemlich angeschlagen. Kimura Lock an Punk. Doch Punk kontert. Triangle Choke von Punk. Doch Lesnar steht auf und zeigt eine Powerbomb an Punk. Eine zweite gewaltigere Powerbomb folgt von Lesnar an Punk. Cover: 1-2-Kickout. Punk kommt raus. Lesnar holt sich einen Stuhl. Doch Punk steigt auf´s Seil, was Lesnar nicht sieht. Sprung vom Seil auf Lesnar (mit Stuhl) WOW- Hammer! Dieses Match ist richtig geil und übertrumpft die vorigen um Längen! GTS von Punk an Lesnar. 1-2-Kickout. Heyman greift ein. F5 von Lesnar doch konter von Punk in den GTS. Cover 1-2-Kickout. Faustschlag und Anaconda Vice an Paul Heyman. Doch Punk kassiert einen Stuhlschlag von Lesnar. F5 von Lesnar, Cover 1-2-3

Sieger: The Beast Brock Lesnar

Das WWE Universum zollt Punk großen Respekt. Er verlässt die Halle auf seinen Beinen.

Nach so einem harten Match brauchen wir erstmal ne Abkühlung.

Mixed Tag Team Match

Dolph Ziggler & Kaitlyn vs. Big E. Langston & A.J: Lee

Ziggy und “Biggy” fangen an. Dann folgen AJ gegen Kaitlyn. Alle 4 schenken sich nichts. Big Ending von Langston doch Ziggler kontert in seine ZigZag samt Cover.

1-2-3

Sieger: Dolph Ziggler & Kaitlyn


Wir kommen zum letzten Match des Abends

WWE Championship

John Cena (c) vs. Daniel Bryan (TITELWECHSEL)
(Special Guest Referee: Triple H)

So, es geht langsam los. Nach einiger Zeit ist Cena so ziemlich angeschlagen. Cena trägt an seinem verletzten Ellenbogen auch einen Verband bzw. Schutz. Dieses Match ist sehr langsam. Daniel Bryan will unbedingt den Titel von Cena und zeigt seinen No Lock. Doch Cena kommt raus. Wastelock von Bryan. Cover 1-2-Kickout. Es kommt ein weiterer Aufgabegriff von Bryan an John Cena. Doch Cena gibt nicht auf. Das Publikum feuert Daniel Bryan ohne Ende an. YES YES YES YES YES!!!!!!!! Auch Triple H macht seinen Job bis jetzt sehr gut. Cena liegt auf dem Boden. Diving Headbutt von Bryan. Cover 1-2-Kickout. Beide zeigen technisch gutes Wrestling. STF von Cena an Daniel Bryan. Jetzt dreht Cena Daniel in einen Real Naked Choke und hält diesen einige Zeit lang. Yes Lock von Bryan. Doch Cena greift in die Seile. Beide sind ziemlich fertig. WOW ist das ein Hammergeiles Match! Bryan zeigt nach einiger Zeit ein Cover welches bis drei durchgeht.

Sieger: Daniel Bryan (TITELWECHSEL)

Cena gibt Bryan einen Handschlag und Daniel Bryan feiert.

Orton kommt zum Ring und streckt den Koffer in die Höhe.

Triple H turnt zum Heel und zeigt den Pedigree an Daniel Bryan. Orton casht ein und zeigt das Cover.

Cover 1-2-3

Sieger: Randy Orton (TITELWECHSEL)



Mit einem feierndem Randy Orton geht der diesjährige Summerslam „Off Air“


X Box 360







If you want some - Come, get some!

zuletzt bearbeitet 16.09.2013 05:21 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: tutkaTub
Forum Statistiken
Das Forum hat 91 Themen und 211 Beiträge.